Pace Egging

Pace Egg plays sind Osterspiele mit stehenden Figuren, zu denen zum Beispiel der Old Tosspot, der alte Säufer, gehört. Old Tosspot sammelt allerlei Gaben vom Publikum in einem Korb und das Spiel kann beginnen, wenn der Korb voll ist. Teilnehmer sind zum Beispiel der Kreuzritter, ein Türke mit Schwert, der Hl. Georg, tapfere Soldaten, Lord Nelson, ein Narr, ein Arzt etc. etc. Viele Varianten sind möglich bei diesen Stegreifspielen und oft wird das Publikum mit einbezogen. Traditionell ist auch der Pace Egging Song mit dem Gaben (Eier, Bier, Geld… so genau ist das nicht) gesammelt werden: Here’s one, two, three jolly lads all in one mind We have come a pace egging and we hope you’ll prove kind We hope you’ll prove kind with your eggs and strong beer For we’ll come no more nigh you until the next year…

Active vs passive

Zusätzlich zu den Zeiten ist Passiv oft ein wenig verwirrend. Es handelt sich NICHT um eine neue Zeit, sondern um eine andere Sichtweise der Dinge. Passive Sätze können genau wie aktive Sätze in ALLEN Zeiten gebildet werden. Die Sicht auf die Dinge ist nur verändert. Vielleicht helfen die folgenden Ausschnitte ein Gefühl für Passiv zu bekommen (UND dabei Spaß zu haben):

der Tipp am Ende des Videos ist ebenfalls sehr gut: immer wieder anhören, versuchen nachzusprechen und ein Gefühl für den Unterschied bekommen! Have fun!

Sommersemester

Diese Woche beginnen unsere VHS-Kurse wieder in alter Frische. Ich hoffe, ihr seid gut über die Feiertage gekommen. Falls ihr auch nicht so gerne aufsteht, wenn es draußen kalt ist und der Schneewind bläst… here’s a 90 minute rule that is supposed to help you get up easily and feel refreshed in the morning:

Ever heard of that before? For me this is totally new! I’ll check it out, if it works for me!

tidy

“Tidy” als Hauptwort kann tatsächlich “Abfallkorb” bedeuten. Eine diesbezügliche Textstelle kann ich nicht bieten, weil es kaum Beispiele für diese Bedeutung von “tidy” im Internet gibt – es ist einfach nicht so sehr ein Abfallkorb als ein Ding zur Utensilienaufbewahrung etc. Also für den traditionellen Mülleimer würde ich “waste bin” oder so ähnlich vorziehen. Wenn man ins Geschäft geht und ein “tidy” verlangt, bekommt man wahrscheinlich ein Aufbewahrungsset für Kleinkram in Bad/Werkstatt/Schreibtisch etc.

Beispiele: Pedal waste bin, kitchen tidy; das hier wäre ein Beispiel von vielen für ein “back seat tidy” im Auto:

c/o & attn.

Today we talked about abbreviations used in letter writing. If you send a letter c/o (care of) this means in German “per Adresse”, attn. (for the attention of) means “zu Händen von”

Here is a nice video with some more abbreviations – Enjoy!

Doily

Auf eine Frage von R. heute: Die Zierdeckchen heißen auf Englisch doily (oder doiley, doilie, doyly oder doiley, also egal, wie ihr das schreibt). Vielleicht interessieren sich ein paar von euch für Handarbeitsvokabeln? Ich selber kenne viele Wörter aus diesem Themenbereich nicht! Learn how to crochet a thread doily (thread = Faden):