Game

Ein Wort hat manchmal völlig verschiedene Bedeutungen. Wenn ihr “game” im Wörterbuch nachschlagt, findet ihr: 1) Spiel 2) Wild, Jagdfauna 3) Wildfleisch, Wildbret

Ach ja, und wenn ihr “Wildfleisch” im Wörterbuch nachseht, findet ihr: 1) venison 2) game

Und weil die game season (die Wildsaison) gerade wieder voll anläuft hier ein paar Tipps zur Verarbeitung (im Video hört ihr US-Englisch, aber GB heißt Wildgericht ebenso game dish)

Advertisements

Babytrage, Kindertrage

Es gibt immer Vokabeln, bei denen man schluckt und sich fragt …. äh, wie heißt das wohl auf Englisch. Umschreiben ist immer gut: you carry the baby/child on your back. Für alle die es genau wissen wollen: dazu nimmt man einen “carrier” “baby carrier” “child carrier” oder baby hiking carrier, baby backpack carrier usw.

Hier so ein baby carrier for hiking:

Back to school

Have you already checked the calender? In two weeks courses at the VHS will start again and I’m looking forward to seeing you all again! Hope you had a great summer!

Unsere Kurse sind: Englisch am Vormittag, wie immer montags von 9:00 bis 10:30, erster Kurstag der 24.09. und

Englisch spezial am Dienstag, von 17:30 bis 19:00, erster Kurstag der 25.09.

It’s a shame we didn’t make it to the Landesausstellung this year – die meisten Ausstellungsorte bleiben ja bestehen, und nach Carnuntum würde ich sowieso gerne wieder mal fahren. Hier ein kurzer Beitrag aus dem Jahr 2014:

https://www.telegraph.co.uk/news/earth/environment/archaeology/10912474/Remains-of-Roman-army-base-found-in-Austria.html

See you soon!

Vokabelaufbau

Ein kleiner Tipp zum Vokabelaufbau: ich finde die Peppa Pig-Episoden einfach genial, es gibt immer ein Thema, bei dem die Vokabeln kindgerecht aufbereitet sind, der Text ist langsam und deutlich gesprochen, schön ein Satz nach dem anderen…. einziger Nachteil: mein Mann sagt, er kann sich das nicht anhören, die hochfrequenten Stimmen nerven ihn einfach viel zu sehr. Für alle, denen das nichts ausmacht und die sich ihr kindliches Gemüt bewahrt haben, hier eine kleine Einstimmung auf den Frühling:

Getting started in 2018

In a few days we will be back in school Courses start on Monday 15th and Tuesday 16th, respectively. Looking forward to seeing you all again. Here is a short video to help you get back on track in English:

and if you want to haven even more practice, you might enjoy one of the innumerable English audiobooks for beginners/intermediate. Follow the link or look for yourself to find even more audiobooks! Have fun!

New textbooks

Ganz so schnell geht es mit den neuen Büchern im Montag-Vormittagskurs wohl doch nicht – der superschnelle Händler hatte nicht so viele Bücher lagernd und wir werden nächste Woche noch mit dem alten Buch arbeiten. Das neue Buch ist für Mitte nächster Woche avisiert… Die Bücher für den Kurs Englisch spezial hab ich vermutlich am Dienstag bereits. Aber kein Problem, es gibt immer was zu tun! 🙂 Have a great week!

pragmatisiert

Pragmatisiert zu werden ist ein typisch österreichischer Wunschtraum – und ohnedies schon fast ein Ding der Vergangenheit. Es gibt den englischen Ausdruck “get tenure” (eine Anstellung auf Lebenszeit, meist im Bildungswesen), aber “get permanent status (as a civil servant)” (permanent = dauerhaft, permanent) geht auch gut, wobei “get a permanent status” natürlich auch für Aufenthaltsrecht und alles mögliche gelten kann.fixposten

School is near

Next week our English courses start again, Englisch am Vormittag wie üblich am 25. 09. um 9:00 Uhr und Englisch spezial am 26. 09. um 17:30.

I’m looking forward to seeing you again, to hear how you passed your summer vacation and what’s new!

 

NSA_vacation

Steigerung von Eigenschaftswörtern

Folgender Raster bietet einen guten Überblick über die Steigerung von Eigenschaftswörtern: zu den zweisilbigen, bei denen mit -er/-est gesteigert wird, sollte man zu der Endung -y eigentlich noch die Endungen -ow und -er hinzufügen, also clever – cleverer – cleverest und narrow – narrower – narrowest.

steigerung

If you want to train this a litte – why not check out one of the following sites:

http://www.englisch-hilfen.de/en/exercises/adjectives_adverbs/adjectives_comparison_sentences.htm

http://www.perfect-english-grammar.com/comparative-adjectives-exercise-1.html

http://www.myenglishpages.com/site_php_files/grammar-exercise-grammar-comparatives-superlatives.php

Wo stehe ich?

Wenn ihr wieder einmal wissen möchtet, welche Dinge ihr in der Fremdsprache fehlerfrei wisst und wo eure Kenntnisse aufhören, könnt ihr einen Online-Einstufungstest machen. Der Test von Wifi ist online verfügbar, ihr könnt ja mit A1 beginnen und dann A2 probieren, ebenfalls untergekommen ist mir der SPIDI Online Englisch Test, der natürlich einem Sprachinstitut gehört und deshalb keine richtige Auswertung bietet, aber ihr merkt ja, ob ihr bei der Beantwortung sicher oder unsicher seid.

Wenn ihr bestimmt Grammatikkapitel wiederholen möchtet, gibt es zum Beispiel die SeiteEnglish4u mit Übungen zu Verben auf allen Niveaustufen, sowie zu verschiedenen Grammatikthemen unter Grammar Exercises.

Wenn ihr interessante Seiten kennt, freu ich mich über Tipps! Viel Spaß beim Üben!